Herbst|2017
Zarathustra soll nicht sterben

Veröffentlicht in: Alle, Religion | 0

Herbst | 2017
Zarathustra soll nicht sterben

Zarathustra soll nicht sterben

Die kleine Gemeinschaft der Parsi in Indien wird häufig unterschätzt. Unter ihnen finden sich Popstars, geniale Künstler und Schriftsteller, vor allem jedoch geschäftstüchtige Kaufleute und Industrielle. Die Gemeinschaft, die dem altpersischen Gott Zarathustra huldigt, ist vom Aussterben bedroht. Wenn sie weiterhin strikt auf dem Respekt für die Traditionen beharrt und eine Anpassung an die neue Zeit ablehnt, wird sie schon bald der Vergangenheit angehören. Rainer Hörig besuchte Parsi in Pune und fragte nach ihren Ansichten.

Meine Welt
DIZ Logo

Gefördert durch ENGAGEMENT GLOBAL mit Mitteln des

BMZ Logo - Förderhinweis

Für den Inhalt dieser Publikation ist allein der Deutsch-Indische Zusammenarbeit e.V. verantwortlich; die hier dargestellten Positionen geben nicht den Standpunkt von Engagement Global oder des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung wieder.

Ihr Kontakt zur Redaktion :
meinewelt@rainerhoerig.com