Frühjahr|2021
Sugathakumari: Die Flötenrufe in meiner Dunkelheit

Veröffentlicht in: Alle, Kultur | 0
Sugathakumari (c) Draupadi Verlag

Für Sugathakumari waren Dichtung und gesellschaftliches Engagement stets Eins! Sowohl in ihren Werken, als auch im Alltag kämpfte sie für die Armen und Schwachen, für den Erhalt der Natur und die Gleichstellung der Frau. Im Mai 2020 erschien im Heidelberger Draupadi-Verlag der erste Band ihrer Gedichte in deutscher Sprache: „Was habt Ihr meiner Welt angetan?“ Im Dezember des selben Jahres fiel Sugathakumari dem Corona-Virus zum Opfer. Ein Portrait der hoch verehrten Dichterin.

Meine Welt
DIZ Logo

Gefördert durch ENGAGEMENT GLOBAL mit Mitteln des

BMZ Logo - Förderhinweis

Für den Inhalt dieser Publikation ist allein der Deutsch-Indische Zusammenarbeit e.V. verantwortlich; die hier dargestellten Positionen geben nicht den Standpunkt von Engagement Global oder des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung wieder.

Ihr Kontakt zur Redaktion :
meinewelt@rainerhoerig.com