Frühjahr|2019
Lebende Gottheiten auf Erden

Veröffentlicht in: Alle, Religion | 0

Frühjahr | 2019
Lebende Gottheiten auf Erden

Lebende Gottheiten auf Erden (c) Cornelia Mallebrein

Seit den 1990er Jahren erforscht Dr. Cornelia Mallebrein die religiösen Traditionen des ländlichen und tribalen Indiens. Ihr besonderes Interesse gilt regionalen Ritualen und Kulten, die noch heute vielfach von marginalisierten Bevölkerungsgruppen, so den indigenen „Adivasi“ ausgeübt werden. Für die Indologin und Ethnologin kommt dem Medium der Fotographie ein bedeutender Stellenwert zu, um Rituale, Gebete und religiöse Zeremonien zu dokumentieren. Das so gewonnene Material stellt sie weltweit in Foto-Ausstellungen einer breiten Öffentlichkeit vor. Die Ausstellungen in Indien und in Deutschland fanden viel Beachtung. Mit den folgenden Textabschnitten und Fotos aus der Ausstellung „Lebende Gottheiten auf Erden – religiöse Traditionen im ländlichen und tribalen Indien“ stellt sich die Forscherin und Mitglied des redaktionellen Beirats den Lesern vor.

Meine Welt
DIZ Logo

Gefördert durch ENGAGEMENT GLOBAL mit Mitteln des

BMZ Logo - Förderhinweis

Für den Inhalt dieser Publikation ist allein der Deutsch-Indische Zusammenarbeit e.V. verantwortlich; die hier dargestellten Positionen geben nicht den Standpunkt von Engagement Global oder des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung wieder.

Ihr Kontakt zur Redaktion :
meinewelt@rainerhoerig.com