Frühjahr|2018
Nordosten: Staudämme im Erdbebengebiet?

Veröffentlicht in: Alle, Umwelt | 0

Frühjahr | 2018
Nordosten: Staudämme im Erdbebengebiet?

Staudämme im Erdbebengebiet (c) Rainer Hörig

Die Regierung des dünn besiedelten Unionsstaates Arunachal Pradesh hat Verträge zum Bau von mehr als 140 Großstaudämmen an den Südhängen des Himalaya abgeschlossen – in einem stark von Erdbeben gefährdeten Gebiet. Rainer Hörig bereiste im Frühjahr 2016 als Gast der indischen Regierung den Nordosten und sprach unter anderem mit Wissenschaftlern und Umweltschützern.

Meine Welt
DIZ Logo

Gefördert durch ENGAGEMENT GLOBAL mit Mitteln des

BMZ Logo - Förderhinweis

Für den Inhalt dieser Publikation ist allein der Deutsch-Indische Zusammenarbeit e.V. verantwortlich; die hier dargestellten Positionen geben nicht den Standpunkt von Engagement Global oder des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung wieder.

Ihr Kontakt zur Redaktion :
meinewelt@rainerhoerig.com